Sommergrüße und letzte Informationen

24. Juni 2021

Liebe Eltern der Geschwister-Scholl-Schule!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ein anstrengendes Schuljahr 2020/21 liegt hinter uns und wir mussten die Geschwister-Scholl-Schule mit allen Menschen, die zu unserer Schule gehören, durch die Pandemie steuern. Die vielen Änderungen - bedingt durch die 2. und 3.Welle des Virus und den damit verbundenen Vorschriften der Behörden – trafen meist sehr kurzfristig ein und waren für alle anstrengend.

Wir können aber heute sagen, dass wir das Jahr gemeistert haben und es an unserer Schule nur wenige Infizierte gab (keine 10 Fälle).

Aber die Pandemie hinterlässt Spuren. Auch wenn wir dank des unermüdlichen Einsatzes unserer IT Spezialisten an der Schule sehr bald online unterrichten konnten, fehlte die persönliche Beziehung und Bindung eines normalen Schulalltags, für Schüler/innen und Lehrer/innen.

Ihre Achtsamkeit als Eltern, dem einsichtigen Verhalten der Schüler/innen in der Schule beim Maskentragen, Abstand halten und sich testen sowie dem Einsatz von uns allen an der Schule hat uns alle zu einer engen Schulgemeinschaft werden lassen.

Dafür danken wir Ihnen und Ihren Kindern.

Unser Dank gehört aber auch unseren Lehrkräften, unserem Krisenteam, unseren beiden Schulsozialarbeiterinnen, unserer Leiterin von der KJA, unserer Hausmeisterin und vor allem unserer unermüdlichen Schulsekretärin.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame Sommerferien.

 

Bleiben Sie und Ihre Angehörigen gesund!

                                                                                                                                            

Mit freundlichen Grüßen

 

Ulla Jonen-Reinold (Schulleiterin)     

 Jan Harms (stellv. Schulleiter)

 

Letzte Informationen vor den Sommerferien:

 

  • 30.06.21 Unterrichtsschluss 12 Uhr wegen einer Dienstbesprechung der Lehrkräfte, Notbetreuung für Schüler/innen der Jg 5 und 6 nach vorheriger Anmeldung
  • 01.07.21 Wandertag
  • 02.07.21 Zeugnisausgabe um 10:30 Uhr

#InTheBubble

21. Juni 2021

Am vergangenen Freitag konnte nun endlich wieder das Cölner Barockorchester mit ihrem Programm #InTheBubble vor unseren 6. Klassen spielen.

Nachdem im ersten Teil des Konzertes die Musik, wie in den vergangenen beiden Jahren, aus einem Nachbarraum gestreamt wurde, waren in der zweiten Hälfte doch alle beeindruckt, die Musikerinnen und Musiker live erleben zu dürfen.


Entfall der Maskenpflicht im Freien

18. Juni 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Das Ministerium für Schule und Bildung schrieb am 17.06.2021, dass aufgrund einer Änderung der Coronabetreuungsverordnung ab dem 21.06.2021 folgendes gilt:

 

"Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.

Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen."

 

Um eventuelle Quarantänemaßnahmen kurz vor den Ferien zu vermeiden empfehlen wir dringend, weiterhin die Maske auf dem Schulhof und in den Außenbereichen der Schule bis zu den Sommerferien zu tragen.

 

i.V.  J. Harms

Stellv. Schulleiter


Für Frieden und Toleranz

16. Juni 2021

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass der interreligiöse Dialog ein wichtiges Thema unserer Zeit ist.

Weil sich auch an unserer Schule jeden Tag Menschen verschiedener Herkunft, Religion und Kulturen begegnen, möchten wir mit der Teilnahme an der Aktion Shalom Selfie ein Zeichen für Frieden und Toleranz setzten.

 

Bei der Pressekonferenz in der Synagoge am 10.05.21 war unsere Schule mit Mihajlo und Deniz als Vertretern der SV dabei.

 

 



Kurzstunden am Donnerstag und Freitag

16. Juni 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wegen der angesagten hohen Temperaturen mit angekündigter Schwüle, finden am Donnerstag den 17.06.2021 und am Freitag den 18.06.2021 Kurzstunden statt. Die geänderten Unterrichtszeiten finden Sie hier.

 

Den Eltern der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 6 ist es freigestellt, ob ihr Kind am Donnerstag nach der Mittagspause bleiben soll. Besteht der Wunsch seitens der Eltern, dass das Kind nach der Mittagspause nach Hause gehen darf, bedarf es einer schriftlichen Bestätigung der Eltern.


Mittagessen ab dem 31.05.2021 in der Mensa

26. Mai 2021

Ab sofort kann über das bereits bekannte Onlineportal (auf das Logo von Aubergine & Zucchini im Menüband klicken) das Mittagessen in der Mensa für die Jahrgänge 5 bis 7 ab dem 31.05.2021 bestellt werden. Sollte die Schule am 31.05.2021 nicht für den vollen Schulbetrieb öffnen, werden evtl. Bestellungen automatisch storniert.

Bitte achten Sie darauf, sofern Sie Leistungen der Stadt Köln beziehen (Bildung und Teilhabe), dass der Schule ein aktueller Bewilligungsbescheid vorliegt.


Schulbetrieb ab dem 31.05.2021

26. Mai 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) teilte uns am Mittwoch, den 19.05.2021, mit, dass alle Schülerinnen und Schüler ab dem 31.05.2021 zurück in den Regelbetrieb zurückkehren. Die Voraussetzung dafür ist ein Inzidenzwert unter 100 an fünf Werktagen. Mit einer endgültigen Entscheidung ist erst am Samstag, den 29.05.2021, zu rechnen.

Wir gehen von einer vollständigen Schulöffnung ab dem 31.05.2021 aus und planen auch entsprechend. Andernfalls melden wir uns Ende nächster Woche.

 

Unterricht

 

Für die Jahrgänge 5 bis 7 findet der Unterricht am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8:15 Uhr bis 15:18 Uhr statt. Am Dienstag und Freitag von 8:15 Uhr bis 13:18 Uhr. An einem Nachmittag findet ein Angebot der KJA statt, an den beiden anderen Nachmittage erhalten die Schülerinnen und Schüler jeweils eine zusätzliche Stunde zur Aufarbeitung von Lerninhalten der letzten Monate unter Aufsicht einer Lehrkraft.

Die Jahrgänge 8 bis 10 werden von 8:15 Uhr bis 13:18 Uhr unterrichtet.

 

Maskenpflicht

 

Das Tragen einer medizinischen- oder FFP2-Maske ist weiterhin über den gesamten Schultag Pflicht. Weiterhin findet eine Maskenpause statt, in der die Schülerinnen und Schüler mit Abstand essen und trinken können.

 

Testpflicht

 

Alle am Schulleben beteiligten Personen werden zweimal wöchentlich (Immer am Montag und am Mittwoch) verpflichtend getestet.

Sollten einzelne Schülerinnen und Schüler am Montag oder am Mittwoch fehlen, werden diese getestet, wenn sie wieder in der Schule sind.

Es besteht auch die Möglichkeit an den Testtagen einen Nachweis eines Bürgertest, der nicht älter als 48 h sein darf, vorzulegen.

 

Mittagessen

 

Ab sofort kann über das bereits bekannte Onlineportal (auf das Logo von Aubergine & Zucchini im Menüband klicken) das Mittagessen in der Mensa für die Jahrgänge 5 bis 7 ab dem 31.05.2021 bestellt werden. Sollte die Schule am 31.05.2021 nicht für den vollen Schulbetrieb öffnen, werden evtl. Bestellungen automatisch storniert.

Bitte achten Sie darauf, sofern Sie Leistungen der Stadt Köln beziehen (Bildung und Teilhabe), dass der Schule ein aktueller Bewilligungsbescheid vorliegt.

 

Schul-iPads

 

Mit Aufnahme des Regelbetriebs ist die Teilnahme am Onlineunterricht nicht mehr notwendig. Alle ausgeliehenen iPads sollen ab dem 31.05.2021 wieder zurückgegeben werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

U. Jonen-Reinold            Jan Harms

 Schulleiterin                   stellv. Schulleiter


Sie erhalten noch keine Emails der Schule?

Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular mit Ihrem Namen, den Namen des Kindes, Klasse des Kindes und Ihrer Emailadresse an.

 

Vielen Dank


Come in! -  Unsere Schule in Corona Zeiten

07. Dezember 2020


GSS goes Instagram


Maskenpflicht auch außerhalb des Schulgeländes

05. November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

laut Allgemeinverfügung der Stadt Köln vom 02.11.2020 zur regionalen Anpassung der CoronaSchVO an das Infektionsgeschehen (aus dem Amtsblatt vom 02.11.2020, Nr. 2a Mund-Nasen-Bedeckung in Schulnähe) gilt:

 

"Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben im Umkreis ihrer Schule mit einem Radius von 150m eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Das gilt nicht, soweit sie von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung nicht erfasst sind."

 

Wir bitten alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer um Beachtung.

 

Die Schulleitung


Erkrankung des Kindes

04.09.20

Liebe Eltern,

 

wenn Ihr Kind Krankheitssymptome für eine Covid-19 Erkrankung zeigt, richten Sie sich bitte nach dem Schaubild in der pdf-Datei.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Download
Wenn das Kind erkrankt ist.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.8 KB

Distanzunterricht mit IPad und Kopfhörern

18.08.20

Der Distanzunterricht erfolgt online mit den IPads der Schule. Dazu benötigt jeder Schüler eigene Kopfhörer. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind die Kopfhörer an jedem Schultag dabei hat, um dem Unterricht folgen zu können. Nach Rückfrage bei Herrn Harms können es sowohl Bluetooth Kopfhörer sein oder Kopfhörer mit Klinke, wobei die Kopfhörer mit Klinkenanschluss zuverlässiger seien. 

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen

 

Die Schulleitung

Download
Elternbrief_200805.pdf
Adobe Acrobat Dokument 531.1 KB

Gedichte über die Coronazeit

von Josi B., Giada B.,Tom B., Henri, Mina D., Giada G., Milo H., Riedoi M., Ben S., Dilekgül Y. und mehreren anonymen Autoren.

Schwierige Zeiten brauchen schöne Gedanken, damit wir sie alle besser überstehen können. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b und 6c geben uns einen Einblick in ihre Gedankenwelt und bringen uns mit ihren Gedichten über die Coronazeit zum Schmunzeln, zum Nachdenken, aber auch zum Staunen.

 

Ein besonderer Dank gilt den Eltern der Schülerinnen und Schüler, die trotz der unglaublich vielen unterschiedlichen Herausforderungen und Probleme, die diese Zeit für alle bedeuten, den Kindern Zuhause alles beigebracht haben, was sie über Gedichte wissen müssen. Ohne diesen Einsatz wären die Wochenpläne einfach nur Wochenpläne geblieben. Die Gedichtsammlung der Klassen 6b und 6c sind ein gelungenes Beispiel dafür, dass diese außergewöhnliche Zeit auch etwas wirklich Schönes erschaffen kann.



Die Geschwister-Scholl-Schule gewinnt den zweiten Platz

20. November 2019

In der Kategorie Kunst konnte sich die GSS unter 24 Teilnehmern durchsetzen und belegte den 2. Platz mit einem Preisgeld von 1000 €. Super Leistung!

Wir bedanken uns bei allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern und bei den engagierten Lehrerinnen.


Ehrenamtliche Helfer für den Leseclub gesucht!

26. März 2019

Seit seiner Wiedereröffnung am Tag der offenen Tür im November 2018 ist der Leseclub der GSS in seinem neuen Raum im 3. Stock des großen Hauses zu finden. Viele Bücher, Zeitschriften und Spiele sowie zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen und Lesen oder Spielen ein.

Um die Öffnungszeiten des Leseclubs zu erweitern, suchen wir ehrenamtliche Helfer, die dazu beitragen, den Raum an weiteren Tagen in der Mittagspause (13.18 – 14.05 Uhr) oder in der großen Pause (10.33 – 10.55 Uhr) zu öffnen. Wenn Sie Interesse daran haben, den Leseclub der GSS zu unterstützen, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter der Nummer 0221/9556040.

 

Das Leseclub-Team


Mittagessen

Test